Mythen im Check: Die Kreditkarte lohnt sich nur für grosse Beträge.

Mythen & Geschichten

15. Juli 2021

Um die Kreditkarte drehen sich viele Mythen. Wir gehen ihnen auf den Grund und räumen auf mit Märchen.

Mythos: Die Kreditkarte eignet sich vor allem für grosse Beträge.

Falsch.

Die Kreditkarte ist ein ideales Zahlungsmittel auch für Klein- und sogar Kleinstbeträge.

Studien wie der «Swiss Payment Monitor» oder die Daten der Schweizerischen Nationalbank zeigen, dass die Konsumentinnen und Konsumenten dies erkannt haben und zunehmend auch Kleinbeträge mit der Kreditkarte bezahlen. Das kommt auch dem Handel zugute. Die Transaktionsgebühren für Käufe mit der Kreditkarte werden dem Handel in Prozent des Kaufbetrags belastet. Bei kleinen Kaufbeträgen sind die Kosten deshalb grundsätzlich tiefer als bei Zahlungsmitteln, bei denen eine fixer Betrag pro Transaktion anfällt.

Teilen

Die Kreditkarte.

Ihre Vorteile.